Über New Work und wie Gewohnheiten eine Organisation prägen | Interview mit Inga Höltmann

Shownotes

Inga Höltmann ist Expertin für die Themen Kulturwandel in Unternehmen, New Work und Digital Leadership, Gründerin der “Accelerate Academy” (https://www.accelerate-academy.de/), einer Plattform für Neues Arbeiten und Neues Lernen, und Macherin des „New Work Briefings“ (https://steadyhq.com/de/newworkbriefing). Sie tritt als Keynote-Speakerin auf und arbeitet im Rahmen von Workshops in Unternehmen zu Themen rund um Neue Arbeit. Sie ist außerdem ausgebildete Wirtschaftsjournalistin, zu ihren Auftraggebern gehören der Berliner Tagesspiegel und der Deutschlandfunk Kultur. Newsletter der Accelerate Academy: https://www.accelerate-academy.de/newsletter/

Bewertung des Podcasts: https://podcasts.apple.com/us/podcast/tatendrang/id1569154747

Im Podcast sprechen wir darüber

  • was hinter Neuer Arbeit steckt und wo wir in der Entwicklung gerade stehen
  • worauf New Work überhaupt die Antwort ist
  • wie wir das New Normal gestalten können
  • welchen Zweck New Work verfolgt
  • welche Widerstände es gegenüber New Work gibt
  • wie Gewohnheiten in Organisationen wirken
  • warum so wertvoll sein kann die Moderation reihum zugeben

Links zu Inga:

Buchempfehlungen

(* Affiliatelinks)

Hier findest du Julia:

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.