Digital Leadership- vom Ich zum Wir | Interview mit Christiane Brandes-Visbeck

Shownotes

Christiane Brandes-Visbeck bezeichnet sich selbst als Innovationslotsin und Impulsgeberin. Sie ist die Geschäftsführerin der Ahoi Innovationen GmbH und begleitet Unternehmen und Organisationen auf ihren Passagen zu New Work und Digital Leadership, zu mehr Sichtbarkeit und Diversität. Darüber ist sie Principal Transformation bei diconium. Christiane ist Kommunikationswissenschaftlerin, Innovationsberaterin, Journalistin, Co-Autorin der Fachbücher „Netzwerk schlägt Hierarchie. Neue Führung mit Digital Leadership“ (2017) und „Fit für New Work“ (2018). In Vorträgen gibt sie Denkanstöße für Zukunftsfähigkeit und visionäres Handeln. Als Beraterin, Trainerin, Hochschullehrerin und Coach begleitet sie Menschen in Unternehmen und Organisationen auf ihrem Weg zu vertrauensbasierter Führung und Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Für eine Zukunft der Arbeit mit Diversität und wirtschaftlichen Erfolg.

Im Podcast sprechen wir darüber

  • was Digital Leadership bedeutet
  • welche Herausforderungen einem in einer Transformation begegnen
  • welche emotionalen Seiten eine Transformation mit sich bringt
  • wie man eine Team-Transformation auf Unternehmensebene bringen kann

Hier findet ihr Christiane: Ahoi Innovationen: https://ahoi-innovationen.de/ Netzwerk schlägt Hierarchie. Neue Führung mit Digital Leadership: Fit für New Work: LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/christianebrandesvisbeck Twitter: https://twitter.com/ChristianeAhoi Instagram: https://www.instagram.com/christianeahoi/ Foto von Christiane: Rieka Anscheit

Let´s conntect: LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/juliaschleidt/ Instagram: https://www.instagram.com/julia.schleidt/ Mail: hallo@juliaschleidt.de

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.